18.05.

In Wensickendorf schlüpfte um 09:04 Uhr das erste Junge und 17:20 Uhr folgte das Zweite.

Foto R.Heigel


 

14.05.

In Kremmen an der Kirche haben die Störche das Gelege verlassen. "Warum"   ist unbekannt.

Foto: Dill


30.04.

In Hohenbruch auf dem Reiterhof hat sich wieder ein Storchenpaar angesiedelt und in Kremmen an der Kirche befinden sich 4 Eier im Horst.

Foto: R.Heigel


 

26.04.

Der Storch in Schönfließ hat den Horst verlassen. (Foto)

In Schwante sind jetzt 2 Störche auf dem Horst.


21.04.

Auf den Horsten in Schönfließ und in Schwante warten die Störche noch auf einen Partner.

Die Störche in Wensickendorf (Foto) haben kein weiteres Ei gelegt. Nun werden die zwei Eier

33 Tage von dem Paar abwechselnd bebrütet.

Foto: R.Heigel


18.04.

Das zweite Ei wurde in Wensickendorf gelegt.

Foto: R.Heigel


16.04.

In Wensickendorf wurde das erste Ei um 0:50 Uhr gelegt.

Foto: R.Heigel


02.04.

In Neuholland (Foto), Kuckswinkel, Bärenklau und Liebenwalde sind die Paare komplett. In Wensickendorf,

Beetz ,Schmachtenhagen, Groß Ziethen und in Freienhagen warten die Störche noch auf ihre Partner.

 


26.03.

In Sommerfeld (Foto), Schwante und in Hohenbruch sind weitere Störche eingetroffen.

Foto: W. Kasper


23.03.

In Zehlendorf ist seit heute das Storchenpaar komplett.


09.03.

In Marwitz konnte ein Storch von Anwohnern beobachtet werden.

Foto: Raphelt


 02.03.

In Kremmen, Dammstraße ist das Storchenpaar komplett und

in Zehlendorf ist der beringte Storch vom Vorjahr eingetroffen. 6 Tage früher als 2018.

Foto: R.Heigel


24.02.

In Kremmen Dammstraße ist, in unserem Wirkungskreis, der erste Storch eingetroffen.


20.02.

In Velten Breitestr. 6-7 wurde ein Teil des Storchenhorstes vom Schornstein auf einen Betonmast umgesetzt.

  

Foto: E.Kugler                                                                                                               Foto: E.Kugler

 

              

Foto: E. Kugler                                                                                                                                                              Foto: R.Eckardt 


 

 15.02. besuchten Nilgänse den Storchenhorst in Wensickendorf.

Foto: R.Heigel


 

Foto: R.Heigel