20.04.

In Wensickendorf wurde ein fünftes Ei gelegt.

Foto: R.Heigel

 


17.04.

In Wensickendorf wurde am 11.04. das erste Ei, 13.04. das zweite Ei, 15.05 das dritte Ei und am 17.04. das vierte Ei gelegt.

 

Foto: R.Heigel 

 


08.04.

In Kremmen an der Feuerwehr wurde die neu aufgebaute Nisthilfe von den Störchen angenommen.

Foto: R.Heigel


 30.03.

Der zweite Storch ist in Wensickendorf eingetroffen.

Foto: R.Heigel 


26.03.

In Kuckswinkel ist ein Storchenpaar angekommen.

Auch in Wensickendorf (Foto) ist der erste Storch eingetroffen.

 

Foto: R. Heigel


 25.03. Nassenheide

Der erste Storch ist auf dem Horst gelandet.


08.03. Zehlendorf

Der dritte Storch ist in unserem Wirkungskreis eingetroffen. Wie erwartet, handelt es sich um den beringten Storch

aus den Vorjahren. Der Storch besuchte kurz den Horst in Wensickendorf (Foto). 

 

Foto:R.Heigel


05.03. Kremmen

Heute sind die ersten Störche in unserem Wirkungskreis angekommen. In den Vorjahren waren die Störche auf diesem Horst

in der Dammstraße bereits Ende Februar zu beobachten. Die kalten Ostwinde in den letzten Wochen haben die Störche vermutlich

nicht so zügig ziehen lassen. Bei diesen eisigen Temperaturen entstehen auch kaum Aufwinde (Thermik). Die Störche nutzen die

 warmen Aufwinde, von denen sie sich ohne Flügelschlag in die Höhen tragen lassen, um so große

Entfernungen zurück zu legen.

 

Foto: A.Neumann


15.02. Neuholland

Die Agrarproduktion GmbH Neuholland-Freienhagen stellte am 15.02. in Neuholland eine neue Nisthilfe für Störche auf.

Ein alter Storchenhorst befindet sich auf einem niedrigen Schornstein. Marder oder Waschbär haben in den Vorjahren bereits öfter

die Brut zerstört. Die maroden Stallungen mit dem Schornstein sollen demnächst abgerissen werden. Aus diesem Grund wurde ein

Ersatz geschaffen.


  

 Foto: R.Heigel


 26.01. Wensickendorf

Auf dem Storchenhorst sind zwei Nilgänse gelandet. 

 

Foto: R.Heigel