15.08.

 

 Der Schwarzmilan wurde wieder in die Freiheit entlassen.

 

Foto: R.Heigel


23.07.

 

6 Turmfalken, ein Mäusebussard (Foto), ein Waldkauz und eine Waldohreule konnten wieder in die Freiheit entlassen werden.

 

 

 Foto: R.Heigel


17.07.

 

Ein sehr stark geschwächter Schwarzmilan wurde in Pflege genommen. // 28.07. Inzwischen hat er sich gut erholt.

 

 Foto: R.Heigel


19.06. 

 

 Inzwischen sind noch weitere zwei Störche, 3 Turmfalken und eine Waldohreule in unserer Pflege.

 

 Foto: R.Heigel

 


04.06.

 

Unter anderem konnte die Waldohreule, der Gimpel und 3 Spatzen wieder frei gelassen werden.

 

3 Rabenvögel, 1 Buchfink, 2 Mäusebussarde und ein Star wurden wieder in Pflege genommen.

 

Ein Jungstorch, ca. 14 Tage alt aus Wietstock bei Ludwigsfelde, wurde bei uns aufgenommen.

 

Ein Partner dieses Storchenpaares wurde tot aufgefunden.

 

Ein Storch allein kann das Junge nicht aufziehen. Nach Verlassen des Nestes wurde mit der Feuerwehr

 

aus Ludwigsfelde das stark ermattete Junge noch gerettet.

 

Danke an Alle die sich bei dieser Rettungsaktion beteiligt haben.

 

 Foto: R.Heigel

 


30.04

 

Die Igel die bei uns überwintert haben sind nun wieder frei.

 

Im April wurden ein Grünspecht, ein Gimpel, eine Fledermaus, ein Sperber, ein Reiher und eine Waldohreule in Pflege genommen.

  Foto: R.Heigel


25.02.

 

Der Steinkauz wurde, an seiner vertrauten Umgebung, in der Nähe des Fundortes wieder frei gelassen.


16.02.

Ein Steinkauz mit einem Schädelhirntrauma wurde uns aus Potsdam zur Pflege übergeben.

 Foto: R.Heigel


10.02.

2 Störche und ein Turmfalke wurden bei uns über den Winter gepflegt. Sie können in Kürze wieder frei gelassen werden.

                         

Foto: R. Heigel